Praxis für Klassische Homöopathie

Kristina Mallmann, Heilpraktikerin

Behandlungsanliegen

Die Homöopathische Behandlung kann ausschließlich oder auch ergänzend zu konventioneller Medizin angewendet werden – für jede*n einelne*n Patient*in wird gemeinsam entschieden, was notwendig und sinnvoll ist.

 

 

 

Häufige Behandlungsanliegen von Erwachsenen

 

akute und wiederkehrende Infekte

 

Autoimmunerkrankungen

 

Ekzeme, Allergien, Unverträglichkeiten

 

Asthma, COPD

 

akute und chronische Beschwerden des Magen-Darm-Trakts, z.B. Reizdarmsyndrom, Gastritis, (chronische) Darmentzündungen

 

Reizblase, Blasenschwäche

 

Menstruations-, Schwangerschafts- oder Wechseljahresbeschwerden, unerfüllter Kinderwunsch, Stillprobleme

 

Chronische Schmerzen (Migräne, Rücken-, Muskel- oder Gelenkbeschwerden)

 

Erschöpfung, Schlafstörungen

 

psychische Beschwerden: Ängste, Zwänge, Belastungsreaktionen, Essstörungen

 

Konzentrations- und Gedächtnisstörungen

 

nervöse Beschwerden

 

Begleitung bei schweren Erkrankungen

 

 

 

Häufige Behandlungsanliegen bei Kindern und Jugendlichen

Akute und wiederkehrende Infektionen

 

Allergien, Heuschnupfen, Ekzeme, Asthma

 

Verdauungsprobleme

 

Entwicklungsverzögerungen: sprachlich, motorisch oder

sozial/emotional (sog. Schulreife)

 

Lern- und Konzentrationsstörungen (Teilleistungsschwächen, AD(H)S u.a.)

 

Migräne

 

Ängste, Schlafstörungen, Tics

 

Verhaltensauffälligkeiten

 

Beschwerden in der Pubertät/ Krisen

 

unklare Entwicklungsverzögerungen

 

 

 

Häufige Behandlungsanliegen bei Säuglingen und Kleinkindern

 

Anpassungsprobleme nach der Geburt („Schreibabys“)

 

Stillprobleme

 

Gedeihstörungen, Verdauungsbeschwerden

 

Zahnungsbeschwerden

 

Hauterkrankungen, Ekzeme

 

Motorische Entwicklungsauffälligkeiten

 

akute Infekte, Infekanfälligkeit

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Praxis für Klassische Homöopathie Kristina Mallmann, Heilpraktikerin (c) Kristina Mallmann Impressum/Datenschutz